Wie Sie Ihren Dianabol-Zyklus zu einem Erfolg machen

Wie Sie Ihren Dianabol-Zyklus zu einem Erfolg machen

Die Geschichte von Dianabol

Dianabol, auch bekannt als D-Bol, dbol, oder pharmakologisch bekannt als Methandrostenolon und Methandienon, war in der Tat der Markenname, der ursprünglich von Ciba, einem in der Schweiz ansässigen Pharmaunternehmen, zugeschrieben wurde. Seine Produktion wurde vor einiger Zeit offiziell eingestellt, aber immer noch in den so genannten Untergrundlabors, aber auch in Ländern, in denen diese Substanz legal ist, überlebt.

Dianabol ist daher auch heute noch weit verbreitet und ein relativ kostengünstiges Produkt, obwohl seine Ergebnisse nicht wirklich mit denen anderer, wirksamerer, weniger gefährlicher Nebenwirkungen und zuverlässigerer Steroide übereinstimmen können - wenn sie natürlich von vertrauenswürdigen Herstellern und Lieferanten stammen. wie wir später ausführlich erklären werden. Dianabol ist auch für viele Anfänger eine erstklassige Wahl, da durch die orale Supplementierung „empfindliche“ Benutzer nicht injizieren müssen.

 

gesponserte Werbung:

Eigenschaften von Dianabol

Wie bei allen anabolen Steroiden wurde auch Dianabol hergestellt und vermarktet mit dem Ziel, einige wichtige anabole Effekte zu maximieren während gleichzeitig versucht wird, die androgenen Eigenschaften der Verbindung zu minimieren. Das Testosteron, auf dem es basiert, liefert effektiv größere Muskelmassen und die Entwicklung der sogenannten "sekundären" sexuellen Merkmale - androgene Effekte wie Haarwuchs auf den Körper, Kahlheit des männlichen Musters, Verbesserung des sexuellen Antriebs, höhere Aggressivität und tieferer Tonus die Stimme.

 

Methandrostenolon wird wie alle anabolen Steroide vom Körper teilweise aromatisiert. Dies bedeutet, dass eine bestimmte Menge Dianabol tatsächlich durch ein Enzym namens Aromatase, das sich im Körperfett befindet, in Östrogen umgewandelt wird. Solche Hormone sind typischerweise weiblicher Art und für die meisten Nebenwirkungen verantwortlich, die sich aus der Verabreichung von Dianabol ergeben, wie Gynäkomastie (abnormales Wachstum von Brustgewebe beim Mann) und Wassereinlagerungen. Je höher Ihre Aufnahme von Dianabol und je länger Ihr Zyklus ist, desto mehr können sich solche Probleme entwickeln.

 

Die oben genannten Effekte sind der Hauptgrund, warum viele Sportler andere Medikamente mit Dianabol kombinieren, um die Östrogenspiegel unter Kontrolle zu halten- zum Beispiel durch Verwendung von Nolvadex und / oder Proviron - oder um die Nebenwirkungen der Aromataseaktivität vollständig zu hemmen (zum Beispiel durch Verwendung von Arimidex). Die letztere Art von Produkt (Arimidex) ist im Allgemeinen teurer.

 

Als orales anaboles Steroid ist Dianabol durch Leberenzyme chemisch geschützt, so dass ein hoher Prozentsatz dieses Steroids in den Blutkreislauf gelangen kann, ohne in irgendeiner Weise verändert zu werden. Und wie jedes andere anabole Steroid kann Dianabol die Leber belasten, weshalb seine Dosierungen gemäß den professionellen Richtlinien streng kontrolliert werden müssen. Und deshalb sollte ein Zyklus normalerweise nicht länger als 6 bis 8 Wochen dauern.

 

Dianabol kann auch, wenn es nicht in Bezug auf Dosierungen und Zyklen unter Kontrolle gehalten wird, das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen, da es die Menge an "gutem" (HDL) Cholesterin senken und die Menge an "schlechtem" (LDL) Cholesterin erhöhen kann Ebenen. Zusätzlich kann Dianabol, wie alle anderen Arten von anabolen Steroiden, die physiologische Synthese der Testosteronspiegel im Körper unterdrücken, obwohl die plasmatischen Spiegel eines solchen Hormons dazu neigen, innerhalb von 1 bis 4 Monaten nach Aussetzen der entsprechenden Verabreichung in ihren normalen Zustand zurückzukehren.

 

Wie man Dianabol nimmt

In Bezug auf die Dosierungen von DianabolObwohl wir alle unterschiedlich sind und daher immer eine persönliche, vorbeugende und professionelle Beratung mit einem Arzt in Anspruch genommen werden sollte, um den individuellen Gesundheitszustand und die Genetik in Bezug auf Steroidergänzungen zu überprüfen, haben Anfänger eine allgemeine Grundformel, die sie leicht anwenden können Halten Sie sich an: Dies ist eine tägliche Ergänzung von 25 bis 30 mg, die zwar die negativen Auswirkungen dieses Steroids verringert, dem Benutzer jedoch ein ziemlich spürbares Wachstum in Bezug auf Masse und Stärke ermöglicht.

 

Eine solche Verabreichung wird im Laufe des Tages am besten in 3- oder 4-Zeiten aufgeteilt, die zu den Mahlzeiten eingenommen werden, obwohl einige Benutzer es in nur einer Sitzung, nur Minuten vor einer Trainingseinheit, verabreichen, wodurch sie sich fühlen sehr hoher Anstieg der Kraft und Ausdauer, Das ist perfekt für härteres und effektiveres Training. Die schlechte Seite des Mondes ist in diesem Fall, dass eine solche einmalige Verabreichung nur die Leber belastet und eine schnelle abwechselnde Phase des Anstiegs und Abfalls in der emetischen Konzentration des Körpers erzeugt.

Anfängerzyklen dauern in der Regel zwischen 4 und 6 Wochen.

 

Erfahrene Anwender erhöhen stattdessen ihre Aufnahme auf Dosierungen, die irgendwo im Bereich von 60 bis 70 mg pro Tag liegen, aber solche Verabreichungsmengen können möglicherweise einige harte Nebenwirkungen mit sich bringen - aus diesem Grund wird Dianabol bei diesen Mengen häufig gestapelt mit Deca oder normalem Testosteron, um die harten Nebenwirkungen hoher Dianabol-Dosen in Schach zu halten und die Verwendung einer niedrigeren Dosis zu ermöglichen.

 

Nebenwirkungen von Dianabol

Dianabol hat im Allgemeinen moderate bis hohe androgene Eigenschaften und eine erhöhte anabole Kraftr. Die bekannten möglichen Nebenwirkungen, die dies verursachen kann, sind unter anderem fettige Haut, Haarwuchs am Körper, Akne und Haarausfall bei Männern. Die Verabreichung von Dianabol kann auch die Möglichkeit östrogener Nebenwirkungen mit sich bringen, beispielsweise Gynäkomastie. Dies können Sie jedoch ganz einfach steuern, indem Sie einen selektiven Östrogenrezeptormodulator (SERM) verwenden - einen wie Tamoxifen, dessen Markenname Nolvadex ist - und schließlich ein Antiöstrogen wie Proviron oder Arimidex hinzufügen.

Diese Schutzmaßnahmen helfen bei der Bekämpfung der Östrogenprobleme mit höchstem Erfolg. Andere Probleme können auftreten, wie z. B. Leberstress (Hepatotoxizität), Übelkeit, Schwindel und Wassereinlagerungen im Gewebe - weshalb der Körper häufig aufgebläht zu sein scheint. Die oben genannten Schutzmaßnahmen sind hervorragende Mittel und funktionieren effektiv - vorausgesetzt natürlich, Sie kaufen Qualitätsprodukte, wie wir später in diesem Artikel erläutern werden.

 

Nun, genug mit Nebenwirkungen, lassen Sie uns die guten Nachrichten sehen und Ihnen einige wichtige Empfehlungen geben, die für alle Benutzer unabhängig von ihrer Stufe notwendig sind.

 

Dianabols Vorteile und welche Ergebnisse zu erwarten sind

Erstens ist das Hauptmerkmal und die Konsequenz der Verabreichung von Dianabols eine wunderbare Zunahme Ihrer Körpermasse - Sie können in sehr kurzer Zeit Zuwächse von 15 bis 20 Pfund feststellen, abhängig auch von Ihrer genetischen „Ausrüstung“ - aber leider zu sagen In der Tat ist diese Zunahme teilweise auf Wassereinlagerungen zurückzuführen. Wenn Sie also versuchen, das gesamte Gewicht, das nicht reine und magere Masse ist, loszuwerden, ist Dianabol nicht die optimale Wahl, obwohl auch die Muskelmasse signifikante Volumina erreichen wird. Dies kann jedoch erreicht werden, indem es, wie bereits erwähnt, mit einem anderen Steroid gestapelt wird.

Aber ja, Dianabol ist wirklich König, wenn es darum geht, enorme Körpermassen- und Kraftzuwächse zu bevorzugen. Viele Sportler und Bodybuilder fragen, ob Dianabol alleine implementiert werden kann, und die Antwort lautet erneut "Ja" Verwenden Sie es am besten mit einem anderen Steroid - wie Deca oder Testosteron -, wenn Sie schnellere Ergebnisse erzielen möchten. Bei der Implementierung dieser anabolen Steroide ist es, wie bereits erwähnt, unbedingt erforderlich, in Ihren Mahlzeiten eine hohe Menge an Protein zu sich zu nehmen. Die Endergebnisse werden nur beweisen, dass Dianabol und Deca ein erfolgreiches Paar sind. Sie sollten auch wissen, wie es geht Behalten Sie Gewinne nach Ihrem Dianabol-Zyklus.

In "The Underground Handbook" von Daniel Duchain schrieb der Autor: "Wenn Sie nicht mit Deca und Dianabol wachsen können, gibt es keine andere Möglichkeit, Ihre Masse zu erhöhen." Dianabol ist absolut 100% wirksam, wenn es mit einem der zuvor genannten Produkte kombiniert wird, vorausgesetzt, Ihr Ernährungsregime ist gut und ausgewogen.

Profilbild

Geschrieben von MYOGEN LABS

18 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar
  1. Sie haben ein Solo-Dianabol-Paket mit dem Schutz von Tamoxifeno und Hepatico 20mg während einer Testosteron-Sitzung? E oído que puede haber riesgos si no le añado la testosterona.
    dank

    • Hola Guugi

      Gracias por seguir el blog Myogen labs!

      Dies hängt von der Art des Dianagol-Juntos ab, der für das Erreichen des Volumens festgelegt wurde.
      Dianabol con Winstrol es para masa magra.

      Viele Grüße!

    • Hallo Luis,

      Gracias por seguir el blog Myogen Labs!

      Der Stapel DianaGen / SustaGen / DecaGen es un clasico. Tendras resulados excelentes para aumento masa de calidad.
      Es gibt keine protecciones de usar debidas durante el ciclo y hacer la terapia post ciclo.

      Grüße

  2. Para un ciclo de dianabol y winstrol, ¿cual o cuales postciclo se recomiendan ?, ¿cuando se deben tomar los protectores para evitar la ginecomastia ?.

    Vielen Dank für Ihre Antworten.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet